PHOCUS DC Blog

Erfolgreiche Telemarketing-Kampagnen ✅ Der ganzheitliche B2B-Vertrieb.

Erfolgreiche Telemarketing-Kampagnen ✅ Der ganzheitliche B2B-Vertrieb.

|

Als langjährig erfahrener Vertriebsmitarbeiter in der Callcenter-Branche diese Aussage zu treffen ist schon ein Ding. Natürlich ist es nicht (ganz) so, dass Telemarketing in der B2B-Akquise out ist, sonst könnten wir ja gleich aufhören. Aber das Telemarketing, welches sich ausschließlich mit dem klassischen Kampagnenansatz für Kaltakquise, Leadgenerierung, Terminvereinbarung für den Außendienst beschäftigt, ist nicht mehr so erfolgversprechend, wie noch vor einiger Zeit.

Heutzutage benötigen die Unternehmen für die Neukundengewinnung einen ganzheitlich ausgerichteten Ansatz, der natürlich Online Marketing beinhaltet wie Content in jeglicher Form, Empfehlung, SEO, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Werkzeuge sind nicht für jedes Unternehmen die gleichen, es gibt keinen Ansatz von „one-size-fits-all“. 

Ohne diesen, wie wir ihn bei PHOCUS DC nennen, 360 Grad Ansatz, werden die Ergebnisse einer Neukundengewinnung überschaubar bleiben und der Dienstleister bleibt, was er ist: ein simpler Call Center Dienstleister.

Bei der PHOCUS DC gehen wir den Weg gemeinsam an den Lösungen arbeiten, die für beide Seiten auch einen Erfolg verspricht.

Gemeinsam zum Erfolg: Eine gute Agentur versteht sich als verlässlicher Partner, der Kunden bei der Bewältigung Ihrer individuellen Herausforderungen unterstützt.

Proaktiv und lösungsorientiert: Eine gute Agentur denkt voraus und entwickeln gemeinsam mit dem Kunden maßgeschneiderte Konzepte, die exakt auf seine Bedürfnisse abgestimmt sind.

Ihr Erfolg ist unser Ziel: Eine gute Agentur hat stets den Blick auf das bestmögliche Ergebnis. Sie arbeitet eng mit Ihnen zusammen und setzt sich mit Leidenschaft für Ihren Erfolg ein. Aus Überzeugung, nicht nur des Geldes wegen! Nur durch gemeinsames Engagement erreichen wir gemeinsam unsere Ziele.

Eine Telemarketing-Kampagne zu „designen“ ist schon lange nicht mehr der Anspruch, den die Unternehmen haben. Sie suchen einen Vertriebsunterstützer, der die zahlreichen Instrumente in einer logischen Kette zusammenschließt, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Dies kann schon vor dem Start der eigentlichen Akquisition mit einer Kundenbefragung beginnen, die aber keine landläufige Kundenzufriedenheitsanalyse sein soll, in der wie so oft nur die Fragen gestellt werden, auf die man die Antworten schon längst kennt. Wir sprechen von der Kundenloyalitätsbefragung nach NPS, über die wir ja zum Beispiel unter Kundenbindung und NPS ausführlich berichtet haben 

Die Sicht des Kunden sehen und danach handeln

Durch den Blick aus der Sicht der Bestandskunden auf das jeweilige Unternehmen bekommen wir erste Strategien bereits „geschenkt“, welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge erfolgen dürfen, und die in Folge die anschließende telefonische Leadgenerierung positiv beeinflusst. Telemarketing kommt dann schon zum Tragen, aber vielleicht erst als 2te, 3te oder noch später angesiedelte Maßnahme. Die Treiber für den Erfolg des Telemarketings sind also im Vorfeld oder parallel die vorherigen Maßnahmen. 

Die Entscheider in Unternehmen, die qualifiziert werden und mit denen dann die inhaltlich wichtigen Gespräche erfolgen, möchten, dass sie verstanden werden. Lösungsansätze für Ihre Herausforderungen sind gefragt. Dies wird nicht hoppla hopp entschieden, sondern hier ist unter anderem die fachliche Kompetenz der Agenten sowie die Sympathie und auch das Durchhaltevermögen (oder sagen wir Hartnäckigkeit) entscheidend. Es kann also durchaus sein, dass wir  häufiger mit den Entscheidern sprechen, bevor sie einem persönlichen oder einem telefonischen Termin zustimmen.

War es bislang schon nicht einfach, valide, seriöse Termine für den Außendienst zu generieren, wird es künftig eine noch größere Herausforderung, beim Entscheider im richtigen Moment mit dem für ihn wichtigen Thema zu punkten. Man spricht ja bereits davon, dass sich 60 % der Entscheider im Vorfeld bereits über die infrage kommenden Partnern für ihre Herausforderungen informiert haben und damit ist nicht gemeint, dass sie mal einen Blick auf die Website geworfen haben. Hier werden Blogs, inhaltlich wertige News/Botschaften, Google-Rankings/ Bewertungen, etc. berücksichtigt, um zu erfahren, wie sich der zukünftige Partner präsentiert – welche Mühe er sich macht.  Was Kunden des zukünftigen Partners sagen, und es gibt mir ein gutes Gefühl, wenn ich dies alles vorfinde.

Das gilt für alle Produkte und Dienstleistungen, ich meine sogar, je komplexer und erklärungsbedürftiger, umso wichtiger ist das gesamte Marketing-Mix.

Viele Grüße 
Euer Philipp Moder

Leads qualifizieren schon bevor sie angerufen werden. Das passiert am besten Online und liefert dem Vertrieb damit den roten Teppich für seine Calls. Wir haben 5 Tipps, wie die Online-Leadgenerierung zum Erfolg wird. 

E-Book: Tipps Online Lead Generierung

 

Form_Placeholder

“Neuland wird Heimat”

Bald lernen wir uns besser kennen - wir freuen uns auf Sie.

Damit wir auch das Thema wissen, welches Sie am meisten beschäftigt, wählen Sie bitte hierfür im Kontaktformular einfach aus unserer Themen-Auswahl aus.

Für ein erstes Gespräch sollten Sie ungefähr 20 bis 30 Minuten Zeit mitbringen. Wir stellen Ihnen Fragen, um Sie kennenzulernen, und um zu verstehen, wie wir Ihnen am besten helfen können. Und Sie haben auch bestimmt Fragen an uns.

Für Ihren Wunschtermin tragen Sie bitte auch in unserem Kontaktformular ein Datum und Ihre bevorzugte Uhrzeit ein.
Sollten wir diesen Termin nicht einhalten können. kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Herzliche Grüße
Ihr PHOCUS DC -Team