PHOCUS DC Blog

8 Tipps für ein erfolgreiches Landing Page Design

8 Tipps für ein erfolgreiches Landing Page Design

|

Design-von-PatriotaDesigns

Gastbeitrag

Eine Vielzahl von Online-Marketingaktionen leitet zu einer eigens für diese gestalteten Landing Page weiter. Diese Webseite ist Teil der Kampagne und von hohem Wert für den Erfolg dieser. Sowohl die Funktion als auch das Landing Page Design sollten dabei an das spezifische Kampagnenziel sowie die Zielgruppe und das Corporate Design des Absenders angepasst werden. Mit einer attraktiven, qualitativ hochwertigen und nutzerfreundlichen Landing Page lassen sich potentielle Kunden begeistern und werden im besten Fall zu Wiederholungskäufern. Welche Design-Aspekte aber machen eine Landing Page zu einer guten Landing Page?

Wichtige Aspekte im Landing Page Design

Im optimalen Fall vereint eine Landing Page die beste Nutzbarkeit für den Kunden mit einem ansprechenden, zur Persönlichkeit der Marke passenden Design. Dies bedeutet grundlegend, dass das Logo, Farben sowie Schriften oder weitere feste Bestandteile der Corporate Identity des Unternehmens wiedererkennbar platziert werden sollten. Schließlich soll der Besucher sofort erkennen, wer der Besitzer der Landing Page ist. Zudem sollte die Marketingaktion, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Landing Page steht, den unverkennbaren Mittelpunkt der Webseite einnehmen. Bereits einfache Gestaltungskonzepte können die Funktionalität und Effektivität einer Landing Page maßgeblich beeinflussen.

1. Hervorstechen

Der erste Eindruck zählt! Es vergehen nur wenige Sekunden bis sich der Besucher mehr oder weniger bewusst entscheidet zu bleiben oder zu gehen. Folglich gilt es, den Besucher mit einem eindrucksvollen Design zum Verweilen zu überzeugen. Hier helfen starke, aussagekräftige Bilder und knallige Farben, aber auch Ruhe und Balance und somit eine Harmonie fürs Auge können zum Bleiben auffordern.
Arbeiten Sie mit eingängigen Überschriften. Was bieten Sie dem Kunden an? Warum soll er weiterschauen? Sagen Sie es ihm klar und ohne Umwege. Heben Sie die Stärken der Dienstleistung oder des Angebotes hervorheben, unabhängig davon, ob es sich um Schnelligkeit, Verbindlichkeit, Genialität oder Kundenfürsorge dreht. Eine gute Schlagzeile macht den Leser neugierig, sorgt dafür, dass sie dranbleiben, und macht sie hungrig auf mehr. Entscheiden Sie sich für ein Element, das hervorsticht und die Aufmerksamkeit der Besucher gewinnt.

2. Simplizität

Machen Sie es sich und den Besuchern Ihrer Landing Page so einfach wie möglich. Weniger ist mehr. Die Kernaussage der Landing Page darf nicht in zu vielen inhaltlichen oder gestalterischen Elementen untergehen. Definieren Sie ein Ziel für die Landing Page und stellen Sie dieses mit einem eindrucksvollen Design in den Mittelpunkt. Lenken Sie den Besucher nicht von der eigentlichen Handlungsaufforderung ab.

3. Übersichtlichkeit

Ordnung ist das halbe Leben! Die Struktur der Seite sollte sich dem potenziellen Kunden auf den ersten Blick offenbaren. Klare und einfach zu navigierende Designs sind die erfolgreichsten. Struktur ist wichtig. Niemand will lange suchen. Wichtig ist, dass die Information, um die es geht, offensichtlich vermittelt wird. Logo, Überschriften und Buttons sollten leicht sichtbar sein, Schriften gut lesbar und die Copy clean und pointiert. Bullet Points sind benutzerfreundlich, schwere Textblöcke hingegen nicht. Für detailreiche verbale und visuelle Raffinesse bleibt an anderen Stellen immer noch genug Zeit.

4. Klare Worte

Schreiben Sie so viel, wie Sie sagen müssen, um die Aktion, das Produkt oder Ihre Dienstleistung verständlich zu präsentieren, verzichten Sie jedoch auf zu lange Fließtexte. Bilder sagen oft mehr und sind gerade im Internet beliebter als lange textliche Abhandlungen. Dies gilt besonders für Landing Pages. Haben Sie dennoch mehr mitzuteilen, nutzen Sie Grafiken, die schnell viel Informationen vermitteln. Achten Sie bei allen Textelementen auf die korrekte Verwendung von Keywords, ohne dass der natürliche Lesefluss unterbrochen wird. Elegante, Keyword optimierte Texte wirken sich positiv auf die Suchmaschinenplatzierung aus. Vergessen Sie bei aller SEO jedoch nicht, den Text attraktiv, motivierend und vor allem verständlich für die Leser zu gestalten.

5. Zielgruppengenauigkeit

Sie kennen Ihre Zielgruppe und noch besser kennen Sie Ihr Produkt, das Sie verkaufen möchten. Passen Sie das Landing Page Design den Werten Ihrer Marke und zugleich den Interessen Ihrer Zielgruppe an. Finden Sie hier die größte Schnittmenge und bleiben Sie authentisch. Ihre Käufer sind jung, trendbewusst und mobil? Langweilen Sie sie nicht mit einem statischen Design in klassischem Stil. Bringen Sie Farbe ins Spiel, ohne jedoch die Aufmerksamkeit zu sehr von der Aktion bzw. den Produkten und Dienstleistungen abzulenken. Die Balance aller Elemente einer Seite steht im Fokus.

6. Trends

Bestimmen Sie, wie weit Sie mit Webdesign Trends mitgehen können, ohne an Glaubwürdigkeit einzubüßen. Flat Design gehört zu den wohl ungefährlichsten Trends für alle Branchen und Unternehmen. Flat Design verzichtet auf jegliche 3D Effekte, es gibt keine vorgetäuschten Wölbungen oder Vertiefungen, sondern nur simple Linien, Formen und Farbflächen. Dieser Trend unterstützt die zuvor besprochenen Gestaltungskonzepte von Einfachheit und Übersichtlichkeit.

7. Flexibilität im Format

Studien zeigen, dass die Mehrheit der Internetnutzer dieses über mobile Endgeräte besucht. Die Landing Page sollte folglich nicht nur auf dem Desktop, sondern auch auf dem Tablet und dem Smartphone reizvoll und einfach zu navigieren sein. Das bedeutet, dass die grundlegenden Elemente wie Logo, Header, Texte und Call-to-Action-Buttons auf dem Smartphone ebenso gut sichtbar sein sollten wie auf dem Rechner zu Hause.

8. Interaktion

Schaffen Sie Raum für Austausch und Interaktion mit den Besuchern der Landing Page. Zumeist beinhaltet eine Landing Page eine spezifische Handlungsaufforderung, wie etwa Gewinnspiele, Downloads oder Newsletter Abos. Stellen Sie diese offensichtlich durch Farben, Grafiken und geschickte Positionierung dar. Berücksichtigen Sie gängige Lesemuster von Webseiten. Dem Nutzer muss sofort klar sein, was er zu tun hat. Je mehr der Besucher tatsächlich suchen oder lesen muss, desto eher wird er die Seite wieder verlassen.
Auch sollten Ihre Social Media Präsenzen in der Gestalt von eindeutigen Icons kommuniziert werden. Niemand wird hiernach unaufgefordert suchen. Nutzen Sie die Chance, wenn Besucher auf Ihre Seite kommen, eine längerfristige Beziehung mit diesen aufzubauen. Der Austausch von Email-Adressen oder Social Media Profilen ist eine gelungene Möglichkeit, auch weiterhin Zugang zu den Nutzern zu erhalten.

Gutes, funktionales Landing Page Design basiert auf leicht zu realisierenden Gestaltungskonzepten. Wer diese berücksichtigt und die Corporate Identity des eigenen  Unternehmens geschickt mit diesen kombiniert, wird eine authentische und aufmerksamkeitsstarke Landing Page erhalten.

Viel Spaß mit Ihren Landing Pages

wünscht
Monique Zander
Brand Content Managering 99designs

Über die Autorin:
Monique kreiert im Berliner 99designs Büro aktuelle und spannende Inhalte auf allen Kanälen. Kreatives Schreiben ist ihre Leidenschaft, Kommunikation ihre Mission. Ihr Augenmerk legt sie dabei auf Design und Branding sowie Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation.

Form_Placeholder

“Neuland wird Heimat”

Bald lernen wir uns besser kennen - wir freuen uns auf Sie.

Damit wir auch das Thema wissen, welches Sie am meisten beschäftigt, wählen Sie bitte hierfür im Kontaktformular einfach aus unserer Themen-Auswahl aus.

Für ein erstes Gespräch sollten Sie ungefähr 20 bis 30 Minuten Zeit mitbringen. Wir stellen Ihnen Fragen, um Sie kennenzulernen, und um zu verstehen, wie wir Ihnen am besten helfen können. Und Sie haben auch bestimmt Fragen an uns.

Für Ihren Wunschtermin tragen Sie bitte auch in unserem Kontaktformular ein Datum und Ihre bevorzugte Uhrzeit ein.
Sollten wir diesen Termin nicht einhalten können. kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Herzliche Grüße
Ihr PHOCUS DC -Team