Inside Sales - ab (oder zurück?) in die Zukunft!

Inside Sales - das Vertriebsmodell der Zukunft

Der Vertriebsansatz des Inside Sales ist bestimmt nicht neu - erlebt in den letzten Jahren aber zu Recht einen nicht enden wollenden Aufschwung.

Dieser Weg des „Remote“-Vertriebs kombiniert die verschiedensten Tools und Methoden, um aus kalten Adressen Interessenten zu generieren, und diese Interessenten in aktive Kunden zu verwandeln.

Hierbei benutzt der Inside Sales einen ganzen Werkzeugkasten an Tools, die er je nach Situation, am besten einsetzt:

| Telefon

| Online-Meetings

| Soziale Netzwerke wie LinkedIn und XING

| „Self-made“ Kurzvideos

| Digitale Analytik

| U.v.a. 

Der heutige Außendienst beschäftigt sich nur zu 20% mit dem aktiven Verkauf und der Neukundenakquise - kostet dabei aber deutlich mehr als ein Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst.

Aber kann ein proaktiver, qualifizierter Vertriebsinnendienst den veränderten Anforderungen der modernen Kundenakquise und -betreuung zumindest in wesentlichen Teilen nicht genauso gut gerecht werden?

Dieses E-Book dient einerseits dazu, Ihnen die Unterschiede zwischen dem Vertriebsaußendienst und einem Inside Sales darzustellen. Andererseits wird es Ihnen zeigen wie performant und effektiv ein Inside Sales heutzutage ist. 

Und danach stellt sich für Sie die Frage: Wie viel Außendienst brauche ich eigentlich wirklich noch?