We focus

Website-Beratung für mehr
Leadgenerierung

D

    Und Sie so? User Experience oder User Experiments?

    Wie Sie mit Ihrer Website mehr Leads generieren

    Sie möchten sicher nicht, dass irgendjemand Ihre Website besucht. Und was nützen Ihnen hohe Besucherzahlen pro Monat, wenn die Bouncerate bei 90% oder mehr und die Conversion bei 0,5% oder weniger liegt?

    Sie möchten sicher Besucher auf Ihrer Website haben, die mit einer möglichst hohen Wahrscheinlichkeit zu Leads werden, die Sie weiterentwickeln können – und die optimaler Weise glückliche Kunden werden, oder?

    Wie Sie das schaffen?
    Indem Sie sich auf Ihre Buyer Personas konzentrieren und ihr Interesse durch relevanten Content wecken. Dabei geht nicht nur um die Darstellung Ihrer Produkte, Ihrer Dienstleistungen und Services, sondern um die Herausforderungen Ihrer Buyer Personas. Fragen Sie sich, wonach Ihre potenziellen Kunden eigentlich suchen – was brauchen sie, was für Antworten und Lösungen wünschen sie sich?

    • Slider 1

       Das Ziel einer Website? Die Leadgenerierung

    Für eine erfolgreiche Website muss sich auch ein Website-Design an die Customer- und Buyers-Journey anpassen

    Ihre Website ist heute das Herzstück Ihres Marketings und Vertriebs. Wir von PHOCUS DC arbeiten streng nach dem Motto, das auch ein Webdesign der Content-Strategie sowie der Customer- und Buyers-Journey folgen muss – denn Webdesign ohne gezieltes Content-Marketing, ohne Berücksichtigung der Customer- und Buyers-Journey, ist nicht Design, sondern nur Dekoration.

    Wir sind Ihr strategischer Partner, der Ihnen keine Website „verkauft“, sondern mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihre erfolgreiche digitale Präsenz erarbeitet. Unsere Website-Beratung hat das Ziel: Dem unternehmerischen Gedanken, qualitative Leads zu generieren und für Ihr Unternehmenswachstum zu sorgen.

    Mit Growth Driven Design schneller zur erfolgreichen Website

    Warum sollten Sie viele Monate für die Website-Erstellung oder für einen Website-Relaunch aufwenden, ohne zu wissen, ob das, was Sie tun, wirklich erfolgreich ist?

    Warum sollten Sie Ihre Marketing-Abteilung komplett lahmlegen, weil ein Website-Relaunch ansteht?
    Eine GDD-Website kann schnell gestartet und eine einfache "Launchpad"-Seite ist oft innerhalb weniger Wochen umsetzbar. Anschließend können Sie weitere monatliche Anpassungen vornehmen, um so Ihrem Ziel der erfolgreichen Leadgenerierung näher zu kommen. 

    Mit dem Growth-Driven-Design-Ansatz kommen Sie schrittweise zu wichtige Erkenntnissen für Marketing und Vertrieb und können zukünftige Maßnahmen daraufhin anpassen.

    Was bedeutet Growth Driven Design?

    Growth Driven Design reduziert erheblich die Risiken eines klassischen Relaunchs, die Projektlaufzeit wird verkürzt und die Entwicklung bzw. die Informationsarchitektur basiert auf datengestützten Entscheidungen. Annahmen und subjektive Wahrnehmungen reichen als Grundlage für die Erstellung des heute wichtigsten Marketing- und Vertriebs-Instruments nicht aus. Anstatt alle zwei oder drei Jahre einen Relaunch mit komplett neuer Website anzugehen, gilt beim Growth Driven Design: Testen, lernen, messen, optimieren – und zwar fortlaufend. Dies führt zu einer kontinuierlichen Optimierung und zu mehr Website-Performance. Unternehmen, die ihre Website als starres Konstrukt über Jahre unverändert lassen, werden auch keine qualitative Leadgenerierung verzeichnen können. Stattdessen sind das Ergebnis sinkende Besucherzahlen und kaum noch Leads.

    Der Unterschied zwischen Growth Driven Design und klassisches Webdesign:

    Growth-Driven-Design

    Die nachfolgenden Artikel erklären ausführlich, die Vorteile von GDD sowie die einzelnen Phasen, die Growth Driven Design beinhalten:

    Mit Growth Driven Design besser zum Website-Relaunch

    Die Phasen von Growth Driven Design

    Leadgenerierung dank Growth Driven Design – Für welche B2B-Unternehmen ist es geeignet?

    Für diejenigen, die ein neues Unternehmen gründen möchten und damit eine Website benötigen, ist das Growth-Driven-Design-Modell empfehlenswert, da Sie Ihr Budget in kleinere Häppchen aufteilen können, Sie schnell und einfach starten können und Sie gleich zu Beginn an den Fokus auf Ihre potenziellen Kunden legen.

    Für Unternehmen mit einer bestehenden Website, haben Sie mit dem Growth-Driven-Design-Modell die Möglichkeit, Ihre bestehende Website Schritt für Schritt zu einer Leadgenerierungs-Maschine zu entwickeln.

    Natürlich muss die Website gut aussehen und die Marke des Unternehmens präsentieren, aber findet der Besucher auch schnell und zielgerichtet, was er sucht? Gibt es Funktionen, die Besucher auch wirklich nutzen oder gibt es diese nur, weil Sie glauben, dass diese nützlich sein könnten? 

    Ihre Website ist für bestimmte Zielpersonen oder Zielgruppen bestimmt. Growth Driven Design basiert auf der User Experience Ihrer Website. Für die langfristig besten Ergebnisse im Hinblick auf die Leadgenerierung sollte die Grundlage für künftige Änderungen davon abhängig sein, wie Nutzer mit Ihrer Website interagieren oder eben nicht.

    Eine gute Customer Experience setzt eine gute Buyers Journey  und Customer Journey voraus. Was das genau bedeutet, erfahren Sie in unserem Artikel Customer Experience und Customer Centricity.

    Growth Driven Design - mit unserer Unterstützung schnell zur erfolgreichen Website und Leadgenerierung

    Die erste Phase beginnt mit der Entwicklung einer klaren Strategie, wie auch bei einem klassischen Webdesign-Projekt. Der erste Schritt ist die Definition Ihrer Ziele, was Sie mit Ihrer neuen Website erreichen wollen. Bei GDD basiert alles auf Daten und nicht auf Annahmen, daher beinhaltet diese Phase auch eine umfassende Bewertung dessen, wonach Ihre Kunden suchen und wie Ihre Website auf Herausforderungen eingeht und Antworten innerhalb der Buyers Journey anbietet. Buyer Personas sind hierbei unerlässlich.

    Das A und O für eine erfolgreiche Website – In Häppchen starten

    Der Versuch, die All-in-One-Website in einem Guss zu ändern und zu veröffentlichen, ist eine Mammut-Aufgabe, kostet viel Budget und es passieren dennoch Fehler.

    Beispielsweise könnten bestimmte Website-Features, die während der Konzeptphase aus Ihrer persönlichen Sicht als wichtig erscheinen, für den Nutzer völlig unbrauchbar sein. Sie haben viel Zeit und Budget in etwas investiert, was sich im Nachgang nutzlos herausstellt.

    Mit dem Growth-Driven-Design-Ansatz bringen Sie Ihre Website schrittweise vorwärts, um Ihre Ziele zu erreichen. Der anfängliche Start mag zunächst begrenzt erscheinen, ist aber effektiver. Sie investieren weniger Zeit und Geld und Ihre Website ist bereits vorbereitet, um Daten für den nächsten Schritt zu sammeln.

    Die Bedeutung der Launch-Pad-Phase für die Leadgenerierung

    Aufbauend auf Ihrer Strategie für eine erfolgreiche Website ist die Launch-Pad-Phase darauf ausgerichtet, eine Website zu erstellen, die schon einmal besser aussieht und besser funktioniert – aber dies ist natürlich längst kein finales Ergebnis. Die Launch-Pad-Seite ist als Basis zu verstehen, anhand dessen Sie auf der Grundlage von Daten messen und optimieren müssen, um sich Ihren Zielen wie der Leadgenerierung zu nähern.

    Diese Phase beginnt mit der Erstellung einer Ideen-Liste, die helfen, die Ziele Ihrer Strategie zu erreichen. Damit Sie Ihre wichtigsten Prioritäten dabei nicht aus den Augen verlieren, sind wir auch hier an Ihrer Seite!

    Kontinuierliche Verbesserung für eine erfolgreiche Website

    Sobald Ihre Launch-Pad-Website live ist und Sie Daten über Ihre Besucher sammeln, ist die nächste Phase die kontinuierliche Verbesserung. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Website durch einen Prozess zu optimieren: Plan, Build, Transfer, Repeat. 

    Richten Sie Ihre Website nach den Bedürfnissen Ihrer potenziellen Kunden und Ihren Bestandskunden aus. Unsere Inbound-Spezialisten stehen Ihnen für eine Website-Beratung ganzheitlich zur Seite.

    Für die Programmierung und für die SEO-Optimierung Ihrer Website arbeiten wir mit unserem Partner-Tool zusammen. Denn unsere Partner verstehen unseren ganzheitlichen Ansatz!

    Wie gut ist Ihre Website Performance?

    Wissen Sie, wie gut Ihre Online Performance ist? Wir testen für Sie, schicken Ihnen Ihre Website Performance Report zu und geben Ihnen auch Tipps zur Verbesserung.

     

    Sales-Ready-Website mit Growth Driven Design

    Wie kann man einen Website-Relaunch durchführen, ohne die anderen Aufgaben zu vernachlässigen? Mit den Ansatz des Growth Driven Design. Was steckt genau dahinter?

    Die Phasen des Growth-Driven-Design-Methodik

    Die GDD-Methodik reduziert die Projektdauer, führt zu besseren Erfolgen und ist finanziell für Unternehmen attraktiver. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Phasen des GDD-Ansatzes.