We love

Transaktionale NPS Befragung

K

Die transaktionale NPS® Befragung

Während die Module Basis und 360-Grad konkret auf die Wahrnehmung des gesamten Unternehmens durch den Kunden abzielen zielen transaktionale NPS® Erhebungen auf die Kundenerfahrung zu einem bestimmten Vorgang ab.

Beispielhaft seien hier Kontakte zu Ihrem Customer Service, Reklamationen, nach Produktauslieferung, nach dem Service o.ä. genannt. Die Kunden werden hier also zu einem konkreten Vorgang befragt und es wird auch nur dieser eine Vorgang bewertet.

Transaktionale NPS® Kundenbefragungen empfehlen wir Ihnen, wenn vorher die 360-Grad Erhebung durchgeführt wurde. Wurden durch die 360-Grad Befragung Schwachstellen identifiziert, so können Sie hier gezielt und in Echtzeit die Entwicklung an dieser speziellen Schnittstelle oder in diesem speziellen Unternehmensbereich laufend nachverfolgen.

Transaktionale NPS Befragungen werden entweder telefonisch oder online durchgeführt.

  • Dunkelblau

    60% der B2B-Entscheider werden im Rahmen der Entscheidungsfindung durch Geschäftspartner und Kollegen maßgeblich beeinflusst.
    Let's talk

  • Dunkelblau

    Bis zu 80% der „Kündiger“ geben im Vorfeld an, zufrieden zu sein.
    Let's talk

  • Gespraec

    Lediglich 4-5% der unzufriedenen Kunden beschweren sich tatsächlich.
    Let's talk

Leadership / Entrepreneur

Philipp Moder ist zertifizierter NPS® Experte.

Phocus Direct Communication B2B-Blog

Lesen Sie Artikel zu den Themen Vetriebsunterstützung / Vertriebsoutsourcing, Customer Care, Marketing und Net Promoter® Score.

Online Lead Generierung

3 Dinge, die das B2B-Marketing von Partnervermittlungen lernen kann.